Kinderküchen Mixer – So macht Backen in der Spielküche Spaß!

Der Kinderküchen Mixer von Hape

Mit dem Kinderküchen Mixer macht es in der Spielküche gleich mehr Spaß!

Ob zu Weihnachten oder unter dem Jahr, ein Kinderküchen Mixer muss vorhanden sein. Mal schnell ein Dessert oder Kuchen machen? Für die Spielküche gibt es den klassischen Handmixer, Stabmixer oder auch eine Rührmaschine.

Meine Kinderküchen Mixer Empfehlung

Den Mixer für die Spielküche gibt es sowohl aus Plastik als auch aus Holz. Obwohl die Handmixer wesentlich beliebter sind, empfehle ich persöhnlich die große Rührmaschine von Hape. Der Mixer selbst besteht nur aus Holz und besitzt ein paar tolle Funktionen. Wie eine echte Küchenmaschine kann zum Beispiel der Arm nach oben geschwenkt werden. Am Fuß befindet sich ein Drehrad zum Einstellen der Geschwindigkeit. Und selbstverständlich lässt sich der Schneebesen auch manuell drehen. Im Set liegt zudem eine Schüssel aus Kunststoff sowie zwei Päckchen Zucker und Mehl aus Baumwollen bei. Wie wir das von Hape kennen in bester Qualität.

Zwischenzeitlich bietet Hape mit dem Modell E3147 eine neuere Variante an die etwas moderner wirkt. Ich persöhnlich finde die „alte“ Version aber hübscher und optisch für Kinder eher geeignet als die Neue.

Weitere Spielküchen Mixer

Neben den Kinderküchen Mixer von Hape gibt es auch noch viele weitere anderer Hersteller. Ganz oben dabei ist wie gewohnt Theo Klein. Der bietet neben der Küchenmaschiene auch noch den Stabmixer sowie den normalen Handmixer an. Die Küchenmaschine kann dank einem batteriebetriebenen Motor auch Rühren. Allerdings bestehen die Produkte von Theo Klein aus Kunststoff und wirken daher meist etwas „billig“.